Mit dem WaterNet Advisor analysieren Sie
Ihr Trinkwassernetz
von jedem Ort und zu jeder Zeit

DHIs preisgekrönte Cloud-Anwendung, WaterNet Advisor, hilft Ingenieuren, Netzbetreibern und Notfallkräften, ihren Betrieb effizienter zu gestalten. Der WaterNet Advisor liefert Ihnen mittels übersichtlicher Benutzeroberfläche den Systemzustand des Versorgungsnetzes in Echtzeit.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Löschwasser-, Rohrnetzkapazitäts-, Wasseralter-, Multiquellen- und Kontaminierungsnachverfolgungberechnungen durchzuführen und die Wirkung auf das System zu analysieren.

Fünf Gründe für den WaterNet Advisor

Betriebsablaufprozesse anhand von Echtzeit-Informationen entscheiden

Erhalten Sie eine Zustandsanalyse Ihres Versorgungsnetzes in Echtzeit (online). Nutzen Sie die Möglichkeit Entscheidungen auf Basis des Systemzustandes treffen zu können. Hierzu stehen Ihnen die Hindcast und Vorhersage Funktionen des WaterNet Advisors zur Verfügung, um automatisierte Simulationen leicht und effizient durchzuführen. Vorteil: Zeitersparnis durch Datenverfügbarkeit in einem System.

Entscheidungen auf Grund von Echtzeit-Informationen treffen.

WaterNet Advisor ist kompatibel zu EPANET-Modellen, diese können direkt importiert werden.

Erweitern Sie den Einblick in Ihr Wasserversorgungsnetz

Öffnen Sie ein beliebiges MIKE URBAN, MIKE URBAN+ WD (Water Distribution) oder EPANET Modell im WaterNet Advisor, und bilden Sie die Modellinhalte in verschiedenen Detailschärfen ab. Sie können die Modelldaten einwandfrei in einer EPANET-basierten Simulation mit Bearbeitungswerkzeugen überarbeiten. Laden Sie die Simulationsergebnisse und zeigen sie diese in der Kartenansicht an. Mit der Menüfunktion können Sie verschiedene Inhalte wählen und diese animieren. Desweiteren können Sie thematische Karten erstellen und Zeitreihen untersuchen.

Geeignet für den Außendienst

Der WaterNet Advisor ist einfach zu installieren und zu bedienen. Wir richten eine einmalige Installationssoftware auf dem Server Ihrer Firma (oder in der Cloud) ein. Wann immer Sie auf Unterstützung angewiesen sind, können Sie auf den WaterNet Advisor per Nutzername und Kennwort mit einem internetverbundenen Gerät zugreifen. Sie können Ihre hydraulischen Modelle auswählen und sie mit dem WaterNet Advisor verbinden. Beliebige Anwender können  freigeschalten werden.

Bilden Sie die hydraulischen Bedingungen des Rohrnetzes ab, um sofortige Entscheidungen zu treffen. Diese Funktion ist geräteunabhängig.

Mit WaterNet Advisor kann jeder die Modellergebnisse interpretieren – nicht nur die Modellierer.

Leichte Anwendbarkeit

Wasserversorger und -dienstleister, sowie Notfallteams arbeiten oft eng mit Modellierern zusammen, um Daten und Schlussfolgerungen aus den hydraulischen Modellen abzuleiten. Der WaterNet Advisor ist in seiner Anwendung leicht zu bedienen – alle Komponenten des Rohrnetzes sind vorhanden. Daten können nahtlos verteilt und zwischen Experten und Fachfremden ausgetauscht werden.

Online mit dem WaterNet Advisor

Das online Modell ist eine “aktive” Version des hydraulischen Modells. Wasserpegel, -verbrauch, Pumpen- und Armatureinstellungen sind wie im physischen System abgebildet. Eine automatische Datenkopplung zwischen dem hydraulischen Modell und der SCADA Datenbank findet statt. Somit bleibt das Modell auf dem neuesten Stand.

Bildschirmaufnahme von einer aktiven Version des hydraulischen Modells.

Der WaterNet Advisor sorgt für Effizienz in den folgenden Bereichen

Trinkwasserversorger

Ihr Versorgungsnetz proaktiv mit Hilfe des Online-Rohrnetzmodells managen

Ingenieure

Greifen Sie auf Löschwasserströmung zu, unterstützen die Abstellungsplanung, und führen Sie WENN-DANN Analysen durch

Wasserdienstleister GIS

Bilden Sie hydraulische Modelldaten ab
und erhalten Ergebnisse

Berater

Teilen Sie Modelle und Informationen mit Kunden während der Modellkalibrierungs- oder Bauphase und nutzen Sie diese für Zwischenberichte

Notfallteams

Lokalisieren Sie Rohrbrüche für schnellere Reaktionen und Problembehebung

Sie haben keine hauseigenen Modellierer?

DHI’s Experten können Ihnen beim Aufsetzen Ihres Rohrnetzmodells helfen und das Modell mit dem WaterNet Advisor verbinden. Darüber hinaus beraten wir Sie, wie die Simulationsergebnisse zu analysieren sind, um Ihre Entscheidungsprozesse zu untermauern.

Der WaterNet Advisor lässt sich leicht einrichten und anwenden:

Play Video

Zusatzfunktionen

Der WaterNet Advisor ist vielseitig. Mit wenig Aufwand lassen sich Tanks, Rohre, Pumpen, Armaturen oder Verzweigungspunkte bearbeiten. Sie können hydraulische Analysen (Steady State und Extended Period) ausführen:

  • Löschwasseranalysen
  • Rohrnetzkapazitätsanalysen
  • Wasseralteranalysen
  • Multiquellenanalysen
  • Kontaminierungsnachverfolgungsanalysen

Integrierte Modell Management Tools vereinfachen das Erstellen und die Bearbeitung Ihres Modelles. Sie können MIKE URBAN+ oder EPANET-Dateien, sowie GIS Shapedateien registrieren. Teilen Sie Ihr Modell mit anderen oder nutzen Sie es nur für interne Zwecke.

Die Stärke vom WaterNet Advisor liegt in der Visualisierung von Ergebnissen. Sie können Kartenebenen sowie Zeitreihen ein- und ausblenden, um einen tieferen Einblick in die Ergebnisse zu erlangen.

Erstellen, bearbeiten oder löschen Sie Szenarien mit den integrierten Szenarien-Tools. Sie können Szenarien mit Kollegen, anderen Nutzern oder einem privaten Arbeitskreis teilen.

Haben Sie Interesse?

Sie können eine kostenlose Demo-Version vom WaterNet Advisor anfordern. Fragen Sie uns, wie man die Entscheidungsprozesse Ihres Wasserbetriebes oder Ihres Gemeinderates mit unserer Technologie untermauern kann.